Kontakt
Anruf
Embedded Control and Monitoring

PXI & cRIO-basierte Real-Time- & FPGA-Anwedungen

Als zertifizierter NI-System-Integrator verfügen wir über sämtliche Software-Module der NI-Produktpalette. Speziell im Bereich der Echtzeitanwendungen haben wir unter Einsatz des LabVIEW Real-Time Moduls und des LabVIEW FPGA Moduls Projekte im industriellen Bereich sowie der Luft- und Raumfahrt umgesetzt. Dabei ging es bspw. um parallele synchronisierte Datenerfassung und Datenverarbeitung mit Raten von > 1GB pro Sekunde pro Kanal für Tests an Sensorsystemen, die auf Satelliten eingesetzt werden.

Wir nutzen für diese Anwendungen i.d.R. Hardware von NI (National Instruments) wie bspw. die PXI-Systemreihe bei Hochleistungsanwendungen. Industrieprojekte  können zudem auch mit den äußerst robusten Controllern der NI-cRIO-Familie umgesetzt werden. Die ähnlich einer SPS/PLC autark und zuverlässig einsetzbaren modularen Systeme bieten mit wesentlich höheren Datenverarbeitungsraten, Reaktionszeiten im Mikrosekundenbereich und hoher 24bit Auflösung entscheidende Vorteile bei anspruchsvollen Anwendungen.

Wir beraten Sie gerne, um das sinnvollste Hardware-Konzept für Ihre individuelle Anwendung zu erstellen. Oft ist es möglich Anwendungen, die zuvor mit mehreren Systemen durchgeführt werden mussten kosteneffizient auf einem einzelnen leistungsstärkeren System zu bündeln, damit die Kosten pro Test zu reduzieren und den Energieverbrauch zu senken.

Kontaktieren Sie uns. Wir sind per E-Mail und unter +49 2551 18691-0 für Sie erreichbar.

Hochleistungsanwendungen - NI PXI

Die Kombination aus hoher Leistung, Modularität und Softwarekonnektivität macht PXI ideal für Testanwendungen in technisch anspruchsvollen Bereichen. PXI-Systeme bestehen aus drei Haupt-Hardwarekomponenten: Chassis, Controller und Peripheriemodule. Die Subsysteme werden durch Software gesteuert (Software defined Hardware). Optional kann der Einsatz einer Testmanagement-Software (z. B. TestStand) in Betracht gezogen werden. Typische Anwedungsbereiche von PXI-Systemen sind:

  • Elektro- und Halbleiterindustrie: Prüfung von Halbleitern, ICs, Leiterplatten und elektronischen Geräten
  • Luftfahrt: Überprüfung und Validierung von Avionik- und Kommunikationssystemen
  • Raumfahrt: Entwicklung und Prüfung von Kommunikationssystemen und Sensoren.
  • Netzwerktests: Prüfung und Validierung von Komponenten und Protokollen.
  • Automobilindustrie: Prüfung von Steuergeräten (ECUs), Diagnose und Überwachung
  • Militär und Verteidigung: System- und Integrationstests mit hoher Bandbreite
  • Medizintechnik: Prüfung von Bildgebungssystemen wie MRT und CT
  • Anwendungen, die hohe Datenraten und Bandbreiten erfordern. PXI-Systeme sind wegen der leistungsfähigen Backplane und schnellen Busarchitektur ideal geeignet.

Industrieanwendungen - NI CompactRIO

NI-CompactRIO-Systeme (NI-cRIO) bieten leistungsstarke Verarbeitungsfunktionen, sensorspezifisch konditionierte E/A und eine umfangreiche integrierte
Software-Toolchain, die sie ideal für industrielle Überwachungs- und Steuerungsanwendungen machen. Anwendungsbeispiele:

  • Anwendungsspezifische rechenintensive Datenverarbeitung (bspw. FFT) direkt auf dem Controller, sodass bei einem Ausfall übergeordneter Systeme innerhalb kürzester Zeit ein sicherer Zustand der Gesamtanlage hergestellt werden kann. Risiken bei Hochgeschwindigkeitsanwendungen werden minimiert.
  • Regelkreise mit Zykluszeiten im Mikrosekundenbereich können auf dem FPGA mit Hilfe des FPGA Toolkits kosteneffizient implementiert und getestet werden.
  • Überwachung direkt angeschlossener Pulsausgänge von Präzisions-Drehmomentaufnehmern und Messwellen (bspw. HBM/HBK)
  • Reaktion auf Grenzwertüberschreitungen innerhalb von Mikrosekunden - bspw. bei Prüfung von Antriebsstrangkomponenten
  • Verarbeitung und Überwachung von Kraft- und Vibrationssignalen ohne teure zwischengeschaltete Messwandler

Kontaktieren Sie uns. Wir sind per E-Mail und unter +49 2551 18691-0 für Sie erreichbar.