Kontakt
Anruf
Retrofit - Modernisierung von Anlagen & Prüfständen

Wir unterstützen Sie dabei, die Lebensdauer und Leistungsfähigkeit bestehender technischer Anlagen und Prüfstände zu verlängern und sie an die aktuellen Anforderungen und Standards anzupassen, ohne dabei vollständig neue Anlagen zu installieren. Dies ist häufig kosteneffizienter als eine Neuanschaffung und der Betrieb der Anlagen kann meist ohne größere Unterbrechungen aufrechterhalten werden. In den meisten Fällen wird die Sensorik und Steuerung modernisiert. Zusätzlich müssen ältere Anlagen oft hinsichtlich der Arbeitssicherheit auf einen aktuellen Stand gebracht werden.

Das Nachrüsten von Bestandsanlagen ist häufig die kosteneffizientere Lösung im Vergleich zu einer Neuanschaffung.


Folgend ein paar Schritte, die wir zur Modernisierung Ihrer Anlage für Sie durchführen können:

  1. Analyse, Bewertung und technische Beratung: Umfassende Analyse der bestehenden Anlage, um die aktuellen Funktionen, Schwachstellen und potenziellen Verbesserungsbereiche zu identifizieren. Zusätzlich kann eine Risikoanalyse als Grundlage für ein neues Sicherheitskonzept durchgeführt werden.
     
  2. Entwurf und Planung: Basierend auf der Analyse erstellt Merecs Engineering einen technischen Entwurf. Dies kann die Auswahl neuer Komponenten, die Aktualisierung von Software, die Integration moderner Steuerungs- und Automatisierungstechnologien sowie die Verbesserung der Sicherheitsstandards umfassen.
     
  3. Beschaffungund Vormontage: Wir beschaffen die erforderlichen Komponenten und Materialien für das Retrofit-Projekt, einschließlich neuer Hardware, Software und anderer Ausrüstung. Sollte ein neuer Schaltschrank erforderlich sein, montieren und testen wir diesen und alle weiteren Bauteile bevor wir mit der Integration beginnen.
     
  4. Installation und Integration: Die neuen Komponenten werden in die bestehende Anlage integriert. Dies umfasst möglicherweise mechanische, elektrische und softwaretechnische Installationen sowie die Anpassung der Systeme. Zusätzlich kann die Anlage bspw. mit übergeordneten Systemen wie Datenbanken und ERP-Systemen verknüpft werden. So schaffen wir Transparenz über wichtige Parameter in der Produktion und vereinfachen und automatisieren Ihre Prozesse.
     
  5. Test und Validierung: Nach der Installation führen wir umfangreiche Tests und Validierungen wie bspw. eine Messsystemanalyse (MSA) durch, um sicherzustellen, dass die aktualisierte Anlage ordnungsgemäß funktioniert und die neuen Leistungsanforderungen erfüllt.
     
  6. Inbetriebnahme und Schulung: Unser Team unterstützt bei der Inbetriebnahme der aktualisierten Anlage und bietet Schulungen für das Bedienpersonal an, um sicherzustellen, dass die Bediener der Anlage nach kurzer Zeit mit den neuen Funktionen und Abläufen vertraut sind.
     
  7. Wartung und Support: Nach Abschluss des Retrofit-Projekts bietet Merecs Engineering weiterhin Wartungs- und Supportdienste an, um sicherzustellen, dass die Anlage langfristig optimal funktioniert. Reaktionszeiten, Ersatzteilvorhaltung und separate Service-Hotlines können auf Basis eines Service- & Wartungsvertrags individuell abgestimmt werden.

Kontaktieren Sie uns. Wir sind per E-Mail und unter +49 2551 18691-0 für Sie erreichbar.